Forum Stadtpark – Zentrum für Sicherheit

Ein Gefühl diffuser Verunsicherung hat die Herzen der Menschen erfasst. Studien zeigen, dass sich auch vor der Pandemie so gut wie alle in dieser Gesellschaft zusehends prekär fühlen – und zwar selbst jene, denen es an nichts zu mangeln scheint.
Wer über Sicherheit spricht, der redet in der Regel über Außengrenzen, Drogendealer, Parks und Heimwege. Technische Innovationen, politische Rücksichtslosigkeit und Prepper-Strategien versprechen den Schutz der eigenen heilen Welt. Doch trifft dies wirklich den Kern dieser tiefgehenden, allgemeinen Verunsicherung? Wir finden: Nein!

Wir müssen über Sicherheit reden – aber anders, als dies bis jetzt geschieht!

Daher erklärt sich das FORUM STADTPARK im Jahr 2022 zum Zentrum für Sicherheit. Im Herzen der neuen Grazer „Sicherheitszone“ entsteht ein offen-subversiver Think Tank, an dem Expertisen über menschliche wie planetare Sicherheitsbedürfnisse gesammelt und Alternativen und Utopien formuliert werden.

Welche Ängste bestimmen unser Leben und woher kommen sie? Wer oder was ist tatsächlich in Gefahr? Und was macht uns wirklich sicher?

Forum Stadtpark – Zentrum für Sicherheit

Zeitstrahl

Forum Stadtpark – Zentrum für Sicherheit

Februar - Dezember 2022

Catrin Bolt – unser: ganzjährig ab 11.2.2022
intimacy/privacy Foto-Ausstellung: 11.2. - 5.3.2022
Zentrum für Sicherheit – Season Opening: 8.4.2022
Konferenz für Feminismus – Gesellschaft in Bewegung: 27. – 28.5.2022
Kindersicherheitsmesse: 11.6. – 7.7.2022
Sicherheit wieder sprechen – Vortragsreihe: 20.4., 11.5., 15.6.., 13.7., 14.9., 12.10.2022
Sicherheit wieder sprechen – Ausstellung: 11.11.-17.12.2022
Forumküche: 25.5., 29.6., 28.9., 19.10.2022
Sicherheitsfestspiele: 11.-12.11.2022
Forum mit System: Hörspiel-Performance, November / Dezember 2022

Programm

Forum Stadtpark – Zentrum für Sicherheit

Filter





Reihen-Archiv