Termine 2018 | Februar

02.02.
Array

Zu Gast im FORUM | Club

Atropa N°7 w/ John Gómez (Rush Hour)

Fr, 02.02., 22:00 Uhr, Keller, AK € 8,- | nach 00:30 Uhr € 10,-

John Gómez


ATROPA N°7


Zusammen taumeln wir voran. Unsere Reise ist noch nicht vorbei. Immer weiter treibt uns der Schlag, der Beat, die Kick – bis wir endlich verstehen, dass die Musik uns die Zeitlosigkeit schenkt.
Lachen, weinen und tanzen nach Belieben bei Atropa N°7.

ΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞ

John Gómez (Rush Hour, Music From Memory | ES/GB)
www.soundcloud.com/johngomezldn

Attila (Atropa)
www.soundcloud.com/attilaonline

Goldberg (Atropa, Hedonismus Hacienda)
www.soundcloud.com/zino-goldberg

ΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞΞ

Bei der siebten Ausgabe von Atropa kredenzen wir euch einen DJ sondergleichen: John Gomez. Der in Madrid geborene und nun in London lebende Künstler ist in Digger-Kreisen schon lange kein Unbekannter mehr. Auch seine Tangent Nights in London, die er in intimen Rahmen mit Nick the Record zusammen veranstaltet, sind bereits legendär. Seinem exzellenten Gespür für außergewöhnliche und obskure Musik verdankt er auch den heiß begehrten Platz als Host der Rush Hour Show auf NTS-Radio. Obwohl John regelmäßig Genregrenzen freizügig überschreitet, so findet sich doch eine wiederkehrende Leidenschaft für brasilianische Musik in seinen Sets. Dies stellt er mit seiner aktuellen Compilation Outro Tempo: Electronic and Contemporary Music from Brazil (1978-1992) auf dem Amsterdamer Label Music From Memory unter Beweis (Tipp!). Indigene Rhythmen kombiniert mit Synthesizern, Tropicalia gepaart mit Drum-Computern und immer ein Beigeschmack von Sommer. Wir könnten uns eigentlich keinen passenderen DJ für unsere nächste Party vorstellen.

www.soundcloud.com/atropagraz
10.02.
Array

Zu Gast im FORUM | Club

Dub der guten Hoffnung

Sa, 10.02., 22:00 Uhr, Keller, Eintritt: AK € 5-10,- (zahl so viel du kannst)


finest in conscious roots // dub // reggae // steppas
powered by our own sound system

Line-up:
Dub der guten Hoffnung Graz Family in session all night long


_
Dub der guten Hoffnung mit Herz und Verstand
Das Jahr hat ereignisreich begonnen. Wir halten zusammen und so kommt im Schnitt für jeden und jede was Gutes dabei raus. Das ist unsere Stärke und unser Antrieb. Nicht Einzelne, sondern das Gemeinsame steht im Mittelpunkt. Das betrifft die Studio- und Vereinsarbeit genauso wie die Sound System Sessions. Im Februar und März präsentieren wir euch Family Vibes auf unserem eigenen Soundsystem, in Vorbereitung eines abenteuerlichen Frühjahrs. Danke für eure Unterstützung. Eine Liebe vereint uns alle!

www.dubdergutenhoffnung.de
Box grau
Veranstaltungsphotos
navtop

Kategorie auswählen

hosted by mur.at