Termine 2017 | Juli

07.07.
Array

Zu Gast im FORUM | Konzert | in-dust.org

Familie Geschrey K+iller

07.07., 21:30 Uhr, Keller, Eintritt: pay as you can/wish


Ein rauschendes Fest extremer Intimität zum 14ten von in-dust.org. Familie Geschrey und K+iller sorgen für das Ihre.

www.in-dust.org
24.07.
Array

Konzert

Grazer Impro Klub

Mo, 24.07., 21:00 Uhr, Keller, Eintritt frei


Zu Gast: Johanna Longin

Johanna wohnt seit 2 Jahren in Graz, wo sie sich zur Aufgabe gemacht hat, der Musik sowie der Flöte an der Kunstuniversität ein bisschen näher zu kommen. Seit 14 Jahren begleitet sie dieses Instrument, manchmal mehr, manchmal weniger. Ihre nennenswerten Improvisiererfahrungen bisher kann sie vermutlich an ihren beiden Händen abzählen, da sie sich während des Studiums bisher hauptsächlich der Klassik und bereits komponierten Werken gewidmet hat. Wenn sie nicht gerade die Flöte mit sich herumträgt, genießt sie die immer noch ständig neuen Plätze, Menschen, Ideen, Märkte, Begegnungen, denen man im bunten Graz so über den Weg läuft.
_

Der GIK ist die Grazer Adaption der vom 2016 verstorbenen Marco Eneidi seit 2005 etablierten, kuratierten Improvisationsabende im Wiener Celeste, mit dem Ziel der bestehenden lokalen Grazer Improvisationsmusik-Szene als monatlicher Dreh- und Angelpunkt zu fungieren. Als einzige Veranstaltungsreihe bricht der GIK aus dem ansonsten so geschlossenen Phasenprogramm aus, um durch monatliche Kontinuität einen Beitrag zur Konsolidierung und Erweiterung der Grazer Impro-Szene zu gewährleisten. Den ansonsten monatlichen Fixterminen, stehen fünf phasenspezifische GIK-Sonderveranstaltungen entgegen, die sich durch ausgiebigere Kuratierung und Programmierung (das längerfristig geplante Einladen von nationalen und internationalen Gästen aus der Szene) von den Standardterminen unterscheiden.

Kuratierung und Moderation: Rainer Binder-Krieglstein, Patrick Wurzwallner
27.07.
Array

Konzert | Berndt Luef & Jazztett Forum Graz

Una brisa ligera

27.07., 20:30 Uhr, Hauptraum, Eintritt: AK: € 15,- (€ 12,- ermäßigt)

Foto (c): Peter Purgar

Hot town, summer in the City, back of my neck getting dirty and gritty.
Been down, isn't it a pity, doesn't seem to be a shadow in the city
All around, people looking half dead walking on the sidewalk, hotter than a match head (*)

... ein guter Grund zum abendlichen Sommerkonzert des Jazztett Forum Graz ins Forum Stadtpark zu kommen und eine frische Brise Jazz zu genießen. Das Ensemble wird etliche musikalische Reiseberichte, sowie einige neue Kompositionen Arrangements von Berndt Luef aufführen.

Cool town, evening in the city dressing so fine and looking so pretty.
Cool cat, looking for a kitty gonna look in every corner of the City,
till I'm wheezing like a bus stop, running up the stairs, gonna meet you on the rooftop (*)

Axel Mayer: trumpet & flügelhorn
Reinhard Summerer: trombone
Georg Gratzer: sopran -& altosax, bassclarinet
Klemens Pliem: sopran -& tenorsax
Thomas Rottleuthner: baritonsax
Dragan Tabakovic: Guitar
Berndt Luef: vibraphone
Thorsten Zimmermann: bass
Viktor Palic: drums
Ismael Barrios: percussion


(*) Lovin`Spoonful: Summer in the city, 1966; Music & Words by Mark Sebastian)

www.berndtluef.at
Box grau
Veranstaltungsphotos
navtop

Kategorie auswählen

hosted by mur.at